Bringen Sie ihr Lieblingsbuch mit

Mein Lieblingsbuch unter der Lupe: Was vermag Literatur?
Kostenlos. Donnerstag, 28. Februar 2019, 18:30 20:30 Uhr

bookmark

Was

Bitte bringen Sie eines Ihrer Lieblingsbücher mit.

whatshot

Wie

Die Teilnahme ist kostenlos, auf Anmeldung

Donnerstag, 28. Februar 2019, 18:30 – 20:30 Uhr


business

Wo

MoneyMuseum, Hadlaubstrasse 106, 8006 Zürich

Stellen Sie sich vor, wie viele Welten, wie viel Leben, wie viele Gedanken sich zwischen all den Buchdeckeln verbergen. Sie können jedes Buch hervorziehen, an einer Stelle aufschlagen und einen Gedanken entdecken. 

Bücher entführen uns in andere Welten. Bücher können eigentlich alles. Sie spiegeln unser Leben, sie lassen fremde Schicksale leben, sie machen uns auf etwas aufmerksam, was wir nicht gesehen hätten, sie rufen uns zum Widerstand auf, sie erweitern unseren Horizont. 

Dies ist der Gewinn der Literatur. Wenn sich alle Themen in der Literatur spiegeln, dann spiegelt sich auch das Thema Geld und Gesellschaft in der Literatur. Aber wie?

In diesem Workshop nehmen wir Bücher zur Hand, die wir gerne gelesen haben, und verfolgen ihre thematischen Spuren zu Geld und Gesellschaft. Eine Entdeckungsreise mit offenem Ausgang.

Ursula Kohler

Ursula Kohler, 1961, studierte nach einer Ausbildung und Tätigkeit im Sozialbereich an der Universität Zürich Philosophie und Germanistik. Sie arbeitet als Redaktorin, Autorin und Lektorin. An der Freien Journalistenschule Berlin bildete sie sich zur Fachjournalistin weiter.