Entdecken Sie die Bibliothek des MoneyMuseums

In einer Führung durch die einmalige Büchersammlung
Kostenlos. Immer donnerstags. Spontanbesucher wählen Tel.Nr. 044-305-7060

bookmark

Was

Die Büchersammlung des MoneyMuseums erstreckt sich von 1500 bis in die Gegenwart. Die Bibliothek schafft ein ideales Umfeld, um über Geld – und dessen Kritik, Kultur, Wert – zu diskutieren.

whatshot

Wie

Kommen Sie vorbei, vertiefen Sie sich in die Bücher. Sie werden im MoneyMuseum viele Werke finden, die Sie nicht erwartet hätten.

Wählen Sie ein Thema aus, das Sie interessiert, und geniessen Sie eine individuelle Einführung in die Bibliothek. Durchgeführt von Ursula Kohler.

business

Wo

Der Besuch des MoneyMuseums ist donnerstags kostenlos. Für Einzelpersonen wie für Gruppen.

Das neu renovierte MoneyMuseum befindet sich an gut erreichbarer Lage am Zürichberg an der Hadlaubstrasse 106.

 

  • Highlights
  • Die Monatszeitschrift DU ab den 1940er-Jahren
  • Die Manesse-Bibliothek der Weltliteratur
  • Werke aus MoneyMuseum sowie Conzett und Oesch Verlag
  • Ein grosser Bestand an Diogenes-Büchern

Ursula Kohler

Ursula Kohler, 1961, studierte nach einer Ausbildung und Tätigkeit im Sozialbereich an der Universität Zürich Philosophie und Germanistik. Sie arbeitet als Redaktorin, Autorin und Lektorin. An der Freien Journalistenschule Berlin bildete sie sich zur Fachjournalistin weiter.